Am 29.09. trafen sich Attac, Die Linke und Linksjugend [’solid] Mainz für gemeinsame kreative Aktionen vor der Commerzbank, um auf die Risiken der Existenz von Großbanken und des Kapitalismus allgemein sowie auf die Folgen der Finanzkrise hinzuweisen. Die Aktion fand im Rahmen des bundesweiten Bankenaktionstages von Attac und Krisenbündnissen statt, an dem in über hundert Städten Aktionstage sowie eine Großdemo in Brüssel durchgeführt wurden.

Hier einige Impressionen aus Mainz:

mehr Infos:

Financial-Crimes.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.