Am Nachmittag geht’s (nach ein paar Vorfällen, die mal wieder Erzählstoff für lange Abende geschaffen haben^^) für uns weiter. Aus aktuellem Anlass (Vorfälle in Japan) ändern wir unsere Route, um am Anti-Atom-„Spaziergang“ in Koblenz teilzunehmen – fast 500 Menschen kommen hier zusammen!

Schade, dass es erst einen solch schlimmen Vorfall braucht um die Leute dazu zu bringen in solchen Massen ihre Meinung zum Ausdruck zu bringen. Dennoch sind wir natürlich hocherfreut über die große Beteiligung!

Für uns ist eines klar: Nur Chuck Norris macht Atomkraft sicher! Und weil nur er das kann, verschenken wir Aufkleber mit genau diesem Aufdruck. Um der Aktion einen gewissen Nachdruck zu verleihen und gleichzeitig nochmal genau zu zeigen, was Unfälle durch Atomkraft bedeuten, verteilen wir nicht nur einfach Aufkleber sondern der Sensemann höchstpersönlich tut das für uns – kommt mal wieder sehr gut an (liebe GenossInnen, wir brauchen schnellstens neue Aufkleber! 😉 ).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.