Am gestrigen Samstag mobilisierten wir noch einmal all unsere Kräfte und bauten gegen 11 Uhr einen Infostand vor der alten Universität in Mainz auf. Die Ortsgruppe Mainz stellte als Verstärkung an diesem Tag noch ein paar ihrer Mitglieder zur Verfügung, sodass wir es uns erlauben konnten, später am Tag parallel noch einen Stand vor dem Rathaus zu machen.

Mit zwei Ständen, vielen Aktiven und einer Flyeraktion „Gegen die Kriminalisierung von Fussballfans“ vor dem Mainzer Hauptbahnhof begannen wir unsere Schlussoffensive.

Diese erreichte diesmal wirklich außerordentlich viele junge Menschen. Unser Material ist nun, nach einer Woche, fast aufgebraucht und wir sind sehr zufrieden mit unserer Bustour.

Am Samstagabend ließ ein Teil unserer Mitglieder die Bustour dann noch mit einem Kneipenwahlkampf in Mainz ausklingen.

Für uns gibt es heute nur noch eins zu tun:

Die Linke zu wählen, um den sozial-ökologischen Wandel voranzutreiben.

Eure Linksjugend RLP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.