Liebe Genossinnen und Genossen, Liebe Interressierte!

Gerade jetzt, wo der Kapitalismus seine Hochzeiten hat, immer mehr Länder durch ihn in den Bankrott getrieben werden und die Schulden auf den Schultern der sowieso schon geschundenen SteuerzahlerInnen liegen, ist es wichtiger denn je, zu zeigen, dass wir solche Ungerechtigkeiten nicht länger hinnehmen und gemeinsam mit all jenen auf die Straßen gehen und gemeinsam revoltieren, die ebenfalls vom kapitalistischen System unterdrückt werden, denn nur so ist es möglich, auch gehört zu werden!

Wie immer haben wir mehrere Workshopphasen mir unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten für euch am Start. Außerdem beschließen wir unser neues Grundsatzprogramm und sprechen intensiv über unsere Aktivitäten in der Wahlkampfzeit.

Dieses Jahr haben wir eine ganz besondere Location gefunden – den Nibelungenturm in Worms (Am Rhein 1). 20 min vom Hauptbahnhof aus zu Fuß, liegt dieser im Westen von Worms direkt am Rhein.

Wenn ihr also Lust habt, euch mit Genossinnen und Genossen aus ganz Rheinland-Pfalz auszutauschen und zu vernetzen, Spaß am gemütlichen Zusammensein und Diskutieren habt, seid ihr herzlich zu unserer diesjährigen Sommer-LMV eingeladen!

Anmelden solltet ihr euch unbedingt unter: info@solid-rlp.de!

Außerdem ist ein TeilnehmerInnenbeitrag von 10 € (für VerdienerInnen) bzw. 5 € (für NichtverdienerInnen) auf der LMV zu entrichten.

Das Essen ist ausschließlich vegetarisch/vegan.

Bitte denkt auch daran, Bettwäsche mitzubringen. Denn die ersten 20 Personen, die sich anmelden, können im Bett übernachten. Alle weiteren wie gewohnt mit Isomatte und Schlafsack auf dem Boden.

Fahrtkosten für die 2. Klasse im Regionalverkehr können für Mitglieder übernommen werden. Autofahrten sind vorher beim LSpR (LandessprecherInnenrat) zu beantragen und zu begründen.

Auf der LMV könnt ihr auch Anträge stellen. Die Fristen hierfür sehen wie folgt aus:

– Antragsfrist: 15. Juni – Änderungsanträge bis 25. Juni –

Mit solidarischen Grüßen

Euer Landessprecherinnenrat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.