Liebe Genossinnen und Genossen,

am Dienstag, den 29. Oktober 2013, um 13.30 Uhr, findet im Sitzungssaal
49 im Landgericht Koblenz Wolfgangs Hauptverhandlung in seinem
Berufungsverfahren statt. Es geht immer noch um den Abdruck eines
Blockadeaufrufes einer Neonazidemo, den Wolfgang auf seinem Blog
abdruckte.

Verliert Wolfgang wider erwarten diesen Prozess, dann wird er gegen das
Urteil wiederum Einspruch einlegen. In diesem Fall würde sein Fall
im nächsten Jahr in die nächste Instanz gehen.

Beste Grüße, Marion Morassi

Infos: http://wolfgang-huste-ahrweiler.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.