Dein komplettes BAföG oder Ausbildungsgehalt geht für dein 12m² WG-Zimmer drauf?
Du würdest gerne von deinen Eltern weg, aber findest keine bezahlbare Wohnung?
DIE LINKE setzt sich für einen sozialen Wohnungsbau ein, der auf die Bedürfnisse der Bürger*innen ausgelegt ist – und nicht auf die von Spekulanten und Aktionären!
Unbezahlbare Luxussanierungen, der Verkauf von Wohnraum an Profithaie und der Verdrängung von gewachsenen Einwohnerstrukturen wird DIE LINKE nicht zustimmen!
DIE LINKE befürwortet einen zeitgemäßen Wohnungszuschnitt, der Alleinstehende als auch Familien ausreichend berücksichtigt. Außerdem steht sie für Barrierefreiheit in allen öffentlichen und privaten Gebäuden und für die Bekämpfung von Leerstand!

Deshalb am 26.Mai DIE LINKE wählen – denn Wohnen ist Menschenrecht!

#linksjugend #LINKE #26Mai #Miete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere