Wir trainieren in einem kurzen Workshop einige Grundlagen des Boxens.
Inhalte sind die Boxgrundstellung, Verteidigungs- und Angriffstechniken.
Wir werden diese in Partnerübungen einüben. Wir gehen respektvoll
miteinander um und achten auf unser persönliches Limit, niemand soll mit
einer gebrochenen Nase nach Hause gehen.

Man muss nicht sportlich trainiert sein und Vorkenntnisse sind auch
nicht nötig. Brillenträger*innen können auch teilnehmen, Kontaktlinsen
wären praktisch.

Wer Bandagen und Boxhandschuhe hat, kann sie gerne mitbringen, sind aber keine Voraussetzung. Mundschutz brauchen wir nicht. 

Jetzt anmelden:
https://solid-rlp.de/termin/4-bildungswochenende/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.