Wählen allein verändert nicht die Welt!

Wir gehen nicht davon aus, dass Politiker*innen in Parlamenten unser Leben fundamental verbessern werden, ohne den entsprechenden Druck auf der Straße. Die Geschichte hat gezeigt, dass die großen sozialen Errungenschaften immer erkämpft wurden. Oft durch Streiks und Massenproteste. Für einen wirklichen Wandel der Verhältnisse müssen wir uns organisieren, miteinander diskutieren und gemeinsam kämpfen. Als linksjugen [’solid] Rheinland-Pfalz kämpfen wir für jede Verbesserung im hier und jetzt, aber wir sind uns auch bewusst, dass die Krise unseres Systems erst gelöst werden kann, wenn wir den Kapitalismus überwinden.

Wir streiten für eine sozialistische Gesellschaft. Egal ob in der Schule, in den Betrieben, den Gewerkschaften oder im Parlament. DIE LINKE ist dabei für uns die Partei, die unsere Kämpfe auf die Bühne des brürgerlichen Parlaments tragen kann. Also werde bei uns aktiv und kämpfe mit uns für ein Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung. Uns aus dem Elend zu erlösen können wir nur selber tun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere