Die für das kommende Wochenende geplante Landesmitgliederversammlung (LMV) ist abgesagt und in den Oktober verschoben! Die Entscheidung dafür fiel uns nicht leicht, aber die Gründe dafür sind zahlreich. Es gab logitische Probleme im Mail-Verteiler, steigende Inzidenzen in Worms, was besondere Herausforderungen an das Hygiene-Konzept stellt. Dazu kommt: In den wohl wichtigsten Wochen des Wahlkampfes zur Bundestagswahl, bei einer so hohen Veranstaltungsdichte und noch innerhalb der Ferien, war eine erfolgreiche Mobilisierung zur LMV schwierig.

Die LMV trotz aller Umstände zu stemmen, um dann am Ende nicht beschlussfähig zu sein, erschien uns nicht sinnvoll. Deshalb arbeiten wir jetzt daran, dass die LMV auf den 23./24. Oktober verschoben wird und dort dann in gewohnter Qualität abgehalten werden kann. Wir wollen diese Zeit dann nutzen, um die Wahlkampfzeit auszuwerten und uns auf die kommende Periode vorbereiten.

Doch das Wochenende soll nicht verloren sein. Alternativ wollen wir dieses jetzt nutzen, um stark nach außen zu treten und unser Jugendwahlkampfmaterial zu verbreiten. Wenn ihr euch daran beteiligen wollt, meldet euch bei uns.

Wir wünschen allen Genoss*innen eine politisch erfolgreiche Zeit! Wir sehen uns bei der Herbst-Landesmitgliederversammlung im Oktober.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.