Bericht zur Solidaritätsdemo mit den Streikenden bei NHG am 12.07.2018

Gestern waren wir auf der Streikdemo in Frankfurt, die durch die IG Metall und die Beschäftigten von Neue Halberg Guss aus Saarbrücken und Leipzig organisiert wird. In dem Streik geht es um die komplette Schließung des Saarbrücker Standortes und die Streichung von 700 Stellen in Leipzig. Der Streik befindet sich in der vierten Woche und […]

Gegen die rechte Demo in Kandel – 07.Juli 2018

Wir waren vorgestern am 7.7. mit Genossin*innen aus Mainz, Alzey, Wiesbaden, Landau und Freiburg in Kandel, um mal wieder gegen die Rechtsradikalen von Kandel ist überall zu demonstrieren. Zeitgleich waren am Samstagauch einige Genoss*innen der Mainzer Basisgruppe auf den Straßen Düsseldorfs , um gegen das neue Polizeiaufgabengesetz in Nrw, welches der Polizei weitreichende Mittel zur […]

Solidarität mit allen Beschäftigten der beiden Werke des Autozulieferers Neue Halber Guss (NHG) in Leipzig und Saarbrücken!

Seit dem 14.06.2018 Streiken in beiden Werken insgesamt 1250 Beschäftigte. Es geht um 750 Arbeitsplätze in Leipzig, da das Werk Ende 2019 geschlossen werden soll, sowie der Abbau von 300 Stellen in Saarbrücken. Die beiden Werke gehören seit Januar zum Unternehmen „Prevent” der Familie Hastor. Die Investorenfamilie hat in den vergangenen Jahren eine Reihe von […]

20.Juni – Weltflüchtlingstag 2018

Weltweit waren Ende 2017 insgesamt rund 68,5 Millionen Menschen von Flucht und Vertreibung betroffen. Um auf all diese Menschen aufmerksam zu machen, findet seit 2001 jährlich am 20. Juni der Weltflüchtlingstag statt. Etwa 40 Millionen der Geflüchteten sind Binnenflüchtlinge – also Menschen, die innerhalb eines Landes auf der Flucht sind. Weitere 3,1 Millionen waren Asylsuchende. […]

Jugend braucht Freiräume! – Solidarität mit dem Haus Mainusch

In ganz Deutschland werden immer mehr autonome Zentren geräumt und Opfer von großen Bauprojekten. Davon ist zur Zeit nicht nur das AZ Köln betroffen, sondern auch unser Mainusch auf dem Mainzer Campus. Doch das Fehlen jeglicher autonomer Zentren wäre für viele Menschen fatal. Besonders für Jugendliche macht die städtische Politik wenig. Was wir wollen ist […]

AfD: Rassistenpack! – Bericht vom Protest gegen die AfD am 09.Juni 18 in Mainz

Am Samstag hielt die AfD Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz eine Kundgebung in Mainz ab, um der ermordeten Susanna angeblich zu gedenken. Dabei ging es natürlich nicht um echte Trauer oder das wirklich relevante Thema von sexualisierte Gewalt, sondern darum, die Einwanderungspolitik der Bundesrepublik dahingehen zu ändern, Geflüchteten Menschen, vor allem Muslimen, keine Zuflucht mehr zu bieten. Die […]

Gegen Bundeswehr-Veranstaltungen an Schulen!

Am 23. Juni fuhren drei Klassen der zehnten Jahrgangsstufe des Gymnasium am Römerkastells Alzey für einen Ausflug ins Haus der Geschichte nach Bonn. Die kompletten Kosten für die Anreise trug die Bundeswehr. Durch dieses Sponsoring war im Tagesprogramm auch ein “sicherheitspolitischer Vortrag” im Bundesministerium für Verteidigung eingeplant und ein Mittagessen in der hauseigenen Kantine. Die […]

#NoTddZ – Goslar 02. Juni 2018

Am vergangenen Samstag fand erneut der sogenannte „Tag der deutschen Zukunft“ statt. Hierbei handelt es sich um eine rechtsradikale Versammlung, die sich bemüht, parteiübergreifend Neonazis aus dem ganzen Land zusammenzuführen. Unter dem Motto „Europa erwache“ trafen sie sich dieses Jahr in Goslar. Es waren tausende von Antifaschist*innen darum bemüht, dieses Treffen nicht stattfinden zu lassen. […]

Gegen die Bundeswehr am Rheinland-Pfalz Tag 2018

Die Bundeswehr wollen wir nicht – und schon gar nicht auf Volksfesten – 34. Rheinland-Pfalz-Tag in Worms Vom ersten bis zum dritten Juni fand in Worms der 34. Rheinland-Pfalz-Tag statt. Doch das friedliche Volksfest wurde getrübt, dadurch daß – wie jedes Jahr – der Bundeswehr ein großer und günstig gelegener Ausstellungsplatz zur Verfügung gestellt wurde. […]

IDAHOT 2018!

Homosexuality is found in over 450 species Homophobia is found in only one. Sticker linksjugend ['solid] Rheinland-Pfalz

Am 17. Mai 1990 wurde Homosexualität von der WHO-Liste der psychischen Krankheiten gestrichen. 27 Jahre später, am 30. Juni 2017, kam die Ehe für Alle durch den Bundestag – eine wichtige aber längst überfällige Änderung, sodass Homo- und Hetero-Paare nun wirklich gleich vor dem Gesetz sind. Dies ist auch ein Jahr später ein Grund zum […]