Gedenken an den Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Heute vor genau 73 Jahren ist etwas verheerendes passiert, das die Welt noch bis heute in Schock versetzt. Am 06.08.1945 setzte erstmals eine Regierung eine Atombombe gegen ein anderes Land ein. Im Zuge des zweiten Weltkrieges warf Amerika die Bombe über Hiroshima ab. Nur drei Tage später, am 09.08.1945, traf es auch noch Nagasaki. Diese […]

Übergriffe durch Faschisten in Alzey

Am Freitag den 27.07. zeigte sich auf dem Konzert der Donots im Schloßhof, dass es in Alzey eine klar antifaschistische Stimmung geben kann. Am Rande des Konzertes kam es allerdings zu Übergriffen durch Faschisten. Wir, d. h. fünf Genossen, waren während des Konzerts im Schloßpark, wo auch noch ein paar andere Menschen saßen. Zu uns […]

Seebrücke statt Festung Europa!

Seit einigen Wochen gehen regelmäßig Menschen für die Entkriminalisierung von Seenotrettung im Mittelmeer und die Schaffung sicherer Wege nach Europa auf die Straße. Solch eine Demo fand auch schon in Rheinland – Pfalz statt. Am 14.Juli kamen in Mainz etwa 600 Menschen unter dem Motto #Seebrücke zusammen. In unseren Augen ist es sehr wichtig, dass […]

Jahrestag des Beginns des Spanischen Bürgerkriegs

Heute vor 82 Jahren begann der Spanische Bürgerkrieg (17 Juli 1936). Der Bürgerkrieg war eine Reaktion auf den Putsch des faschistischen Generals Francisco Franco. Besonders in den Anfangstagen starben viele Menschen bei dem Versuch den Putsch in ihrer Stadt zu verhindern, teilweise erfolgreich und teilweise nicht erfolgreich. Was danach folgte war ein blutiger Bürgerkrieg, welcher […]

Bericht zur Solidaritätsdemo mit den Streikenden bei NHG am 12.07.2018

Gestern waren wir auf der Streikdemo in Frankfurt, die durch die IG Metall und die Beschäftigten von Neue Halberg Guss aus Saarbrücken und Leipzig organisiert wird. In dem Streik geht es um die komplette Schließung des Saarbrücker Standortes und die Streichung von 700 Stellen in Leipzig. Der Streik befindet sich in der vierten Woche und […]

Gegen die rechte Demo in Kandel – 07.Juli 2018

Wir waren vorgestern am 7.7. mit Genossin*innen aus Mainz, Alzey, Wiesbaden, Landau und Freiburg in Kandel, um mal wieder gegen die Rechtsradikalen von Kandel ist überall zu demonstrieren. Zeitgleich waren am Samstagauch einige Genoss*innen der Mainzer Basisgruppe auf den Straßen Düsseldorfs , um gegen das neue Polizeiaufgabengesetz in Nrw, welches der Polizei weitreichende Mittel zur […]

Solidarität mit allen Beschäftigten der beiden Werke des Autozulieferers Neue Halber Guss (NHG) in Leipzig und Saarbrücken!

Seit dem 14.06.2018 Streiken in beiden Werken insgesamt 1250 Beschäftigte. Es geht um 750 Arbeitsplätze in Leipzig, da das Werk Ende 2019 geschlossen werden soll, sowie der Abbau von 300 Stellen in Saarbrücken. Die beiden Werke gehören seit Januar zum Unternehmen „Prevent” der Familie Hastor. Die Investorenfamilie hat in den vergangenen Jahren eine Reihe von […]

20.Juni – Weltflüchtlingstag 2018

Weltweit waren Ende 2017 insgesamt rund 68,5 Millionen Menschen von Flucht und Vertreibung betroffen. Um auf all diese Menschen aufmerksam zu machen, findet seit 2001 jährlich am 20. Juni der Weltflüchtlingstag statt. Etwa 40 Millionen der Geflüchteten sind Binnenflüchtlinge – also Menschen, die innerhalb eines Landes auf der Flucht sind. Weitere 3,1 Millionen waren Asylsuchende. […]

Jugend braucht Freiräume! – Solidarität mit dem Haus Mainusch

In ganz Deutschland werden immer mehr autonome Zentren geräumt und Opfer von großen Bauprojekten. Davon ist zur Zeit nicht nur das AZ Köln betroffen, sondern auch unser Mainusch auf dem Mainzer Campus. Doch das Fehlen jeglicher autonomer Zentren wäre für viele Menschen fatal. Besonders für Jugendliche macht die städtische Politik wenig. Was wir wollen ist […]

AfD: Rassistenpack! – Bericht vom Protest gegen die AfD am 09.Juni 18 in Mainz

Am Samstag hielt die AfD Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz eine Kundgebung in Mainz ab, um der ermordeten Susanna angeblich zu gedenken. Dabei ging es natürlich nicht um echte Trauer oder das wirklich relevante Thema von sexualisierte Gewalt, sondern darum, die Einwanderungspolitik der Bundesrepublik dahingehen zu ändern, Geflüchteten Menschen, vor allem Muslimen, keine Zuflucht mehr zu bieten. Die […]