Giessen bleibt Nazifrei! Neonaziaufmarsch blockieren

Am 16. Juli 2011 will die hessische NPD gemeinsam mit den Jungen Nationaldemokraten (JN), unterstützt von „Freien Kräften“, eine Demonstration unter dem Motto „Das System ist am Ende – Wir sind die Wende“ in Gießen durchführen. Wir werden uns diesem Aufmarsch mit Massenblockaden entgegenstellen. Erfolglos versucht die NPD seit mehreren Jahren in Gießen Fuß zu […]

Den Krieg in Libyen stoppen!

Erklärung des BundessprecherInnenrates der Linksjugend [’solid] Seit Samstagnachmittag (19.03.2011) bombardiert eine westliche Koalition unter der Führung Großbritanniens, Frankreichs und der USA Ziele in Libyen. Sie sehen ihren Krieg durch eine Resolution des UN-Sicherheitsrates legitimiert, die den Mitgliedsstaaten auch individuelle Luftschläge gegen vom libyschen Diktator kontrollierte Gebiete erlaubt, um damit eine Flugverbotszone über Libyen durchzusetzen. Große […]

Boppard – Das zweite Konzert

Unser Weg geht wieder gen Norden. Auf dem Plan steht die kleine Stadt Boppard am Rhein, in der unser zweites Konzert zur Kampagne stattfindet. Freundlicherweise hat die Partei vor Ort ziemlich viel davon organisiert. Was uns noch bleibt, ist, die letzten Flyer zu verteilen und die Location zu dekorieren. Am Abend spielen „The Potwork“, „Raisin […]

Landau: Regen, Ludwigshafen: Wind, Mannheim: Regen uuuund Wind….

Morgens in Landau, ein vorsichtiger Blick aus dem Auto: Infostand? Bei dem Wetter nicht möglich… Aber das hält uns nicht auf! Jacke an, Kapuze auf, Flyer unter den Arm und ab. Wir verteilen unser Infomaterial einfach so an die Menschen. Und wieder gute Resonanz: „Ihr seid die einzigen, die man auch bei Regen sieht.“ Genauso […]

Trubel in Speyer und Abends zu Oskar Lafontaine in Landstuhl

Zurück im Süden landen wir in der schönen Stadt Speyer. Die Sonne scheint die Resonanz ist gut – und hier gibt es so viele Fahrradfahrer wie sonst nur in Holland… Ein schockierendes Erlebnis aber bleibt: Eine Passantin wird von einer [’solid]-Aktivistin angesprochen mit der einfachen Frage, ob sie Interesse an einem Flyer habe. Reaktion: „Ihre […]

Verteil-Aktion in Idar-Oberstein – and back on the road

Der Tag startet in Idar Oberstein, in der Vollmerstraße. Hier finden wir viele Schulen vor. Anstatt einen Stand aufzustellen, gehen wir hier auf die Schüler zu und bringen unsere Informationen zu ihnen. Wir finden ein „gemischtes Publikum“ vor. Einige lehnen uns total ab, andere wiederum stellen uns weitergehende Fragen. Im Moment bekommt natürlich das Thema […]

Ausgeweiteter Anti-Atom-Spaziergang in Koblenz

Am Nachmittag geht’s (nach ein paar Vorfällen, die mal wieder Erzählstoff für lange Abende geschaffen haben^^) für uns weiter. Aus aktuellem Anlass (Vorfälle in Japan) ändern wir unsere Route, um am Anti-Atom-„Spaziergang“ in Koblenz teilzunehmen – fast 500 Menschen kommen hier zusammen! Schade, dass es erst einen solch schlimmen Vorfall braucht um die Leute dazu […]

Infostand in Lahnstein

Aufschlag im Rhein-Lahn-Kreis. Bevor unsere Aktionen richtig starten, bekommen wir Besuch von Kathrin Hangen vom SWR. Sie will für die Internetplattform „Was geht Koblenz?!“ (nicht mehr Verfügbar!) Interviews von jungen Landtagskandidaten machen. Zum gesamten Artikel: Was geht Koblenz?! / Deine Stimme zählt! Junge Landtagskandidaten stellen sich vor – heute Die Linke (nicht mehr Verfügbar!) Danach geht’s auch […]

Infostand in der Innenstadt in Koblenz

In der frisch für die Bundesgartenschau hergerichteten (bzw. – dem Motto entsprechend – verschandelten) Stadt entfalten wir uns in vollem Ausmaße auf einem der zentralen Plätze in der Fußgängerzone. Zu Beginn nutzen wir [’solid]-Pfeil-Schablone und Sprühkreide, um auch in umliegenden Gasse auf unseren Stand aufmerksam zu machen; kommt leider nicht ganz so geil an, traf […]

On Tour – für echte Freiheit

Finale Phase der Kampagne „Echte Freiheit wär‘ viel cooler“ gestartet Die Kampagne „Echte Freiheit wär‘ viel cooler“ der Linksjugend [’solid] Rheinland-Pfalz begann gestern im Westerwald mit einem ersten Infostand in der Hachenburger Innenstadt. Im Rahmen der Kampagne will der Jugendverband darauf hinweisen, warum dass, was wir in unserer Gesellschaft als Freiheit bezeichnen, keine echte Freiheit […]