Einladung: Planung der Kampagne geht in die nächste Runde

Liebe GenossInnen! Die Planung zu unserer Kampagne „Echte Freiheit wär‘ viel cooler!“ geht in die nächste Runde. Wir wollen uns gemeinsam spannende und Aufsehen erregende Aktionen in den Ortsgruppen überlegen – denn ab September wollen wir der Gesellschaft zeigen, was wir von Überwachung, fehlender Mitbestimmung und Bildungsgebühren halten und für welche Alternativen wir kämpfen! Dazu […]

24 Jahre Brot und Rosen! – 99 Jahre Frauentag

Die Linksjugend [’solid] erklärt anlässlich des internationalen Frauentags: Am 19. März 1911 wurde zum ersten Mal der „internationale Frauentag“ gefeiert, als Ergebnis der zweiten Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz. Die Verlegung der Feierlichkeiten auf den 8. März  erfolgten im Jahr 1921 zum Gedenken der Arbeiter-, Soldaten und Bauernfrauen, welche an diesem Tag durch ihren Streik in Sankt […]

Nazis den Tag versauen – 13.3., Zweibrücken

Am Samstag, 13.März 2010 will die Naziorganisation „Nationaler Widerstand Zweibrücken“ mal wieder durch Zweibrücken marschieren, um die Befreiung vom Faschismus am 14.März 1945 lautstark als „Bombenholocaust“ oder „Bombenterror“ betiteln zu können. Es hat sich um die ZWantifa (Antifaschistische Aktion Zweibrücken) eine Gruppe gebildet, die Widerstand gegen den Neonaziaufmarsch an diesem Tag organisiert. Nimm auch teil […]

Mitmachen

Liebe GenossInnen, am 20.02.2010 fand die erste Kampagnenwerkstatt von Linksjugend [`solid] Rheinland-Pfalz statt. In dieser Info möchten wir euch den aktuellen Stand sowie einen Ausblick zu unserer Kampagne „Echte Freiheit wär` viel cooler!“ geben. Wer es noch nicht weiß: Ab Mitte September wollen wir im gesamten Bundesland Aktionen und Veranstaltungen zum Thema Freiheit durchführen – […]

Echte Freiheit ist, wenn du Bildung hast.

Bildung ist die Grundvoraussetzung für Freiheit, denn nur wer sich auskennt kann auch hinterfragen, kann den Wunschberuf erlernen, kann auswählen. Dumm ist nur, dass unser Bildungssystem sehr Klassenbewusst ist. Arme bekommen weniger Bildung als Reiche, sagt selbst die OECD, das nun wirklich keine linke Organisation. In Rheinland-Pfalz wird dieser Missstand auch noch durch das Fehlen […]

Direkte Demokratie

Allzu häufig blasen uns die etablierten das Lied von der Freiheit in die Ohren. Unsere Politik wäre eine Gefahr für die Freiheit. „Die Roten werden unser Land zu Grunde richten!“ „Die wollen hier eine neue DDR gründen!“ So schallt es immer wieder. Was aber, wenn das Bullshit ist? Und, welche Freiheit verteidigen sie dabei so […]

Rückschlag für die schwarz-gelbe Datenkrake

„Mit dem heutigen Urteil des Bundesverfassungsgerichtes, nach welchem die Vorratsdatenspeicherung verfassungswidrig ist, hat das System Schäuble und der bürgerrechtsfeindliche schwarz-gelbe Koalitionsvertrag einen erheblichen Dämpfer bekommen“, so Haimo Stiemer. Der Bundessprecher von Linksjugend [’solid] erklärt weiter: „Heute ist ein sehr guter Tag für die Bürgerrechte. Denn die verdachtsunabhängige Überwachung und Speicherung der Kommunikationsdaten von über 80 […]

Echte Freiheit wär‘ viel cooler! Kampagnenwerkstatt am 20.02.2010 in Koblenz

Bildungschancen, die vom Geldbeutel der Eltern abhängen? Ein Staat, der uns rund um die Uhr überwacht und registriert? Gleichberechtigung und freie Entfaltung, die nur auf dem Papier stehen? Linksjugend [’solid] Rheinland-Pfalz möchte mit der Kampagne „Echte Freiheit wär‘ viel cooler“ aufzeigen, wie es um unsere Freiheit steht und was wir uns unter echter Freiheit vorstellen. […]

Der LandessprecherInnenrat (LSPR)

Rene Schneider,  BO Großraum Koblenz Milena Mess, BO Trier David Schwind,  BO Bad Kreuznach Sarah Schwarzrock, BO Mainz   Presseansprechpartner presse@linksjugend-solid-rlp.de   Mitgliederbetreuung mitgliederbetreuung@linksjugend-solid-rlp.de   Finanzen finanzen@linksjugend-solid-rlp.de   Homepage webmaster@linksjugend-solid-rlp.de  

Eine Lehrstelle für Jede und Jeden!

Wer nicht oder weniger als zehn Prozent der Belegschaft ausbildet, soll zahlen. Wir kämpfen zudem für die unbefristete Übernahme in den erlernten Beruf und die Erhöhung der Vergütung für Azubis auf ein existenzsicherndes Niveau. Wir fordern zudem die Einführung einer elternunabhängigen Grundsicherung. Unser Ziel ist selbstbestimmtes Lernen ohne Leistungsdruck, bei dem es nicht darum geht, […]