Kategorie Archiv: Bildungswochenende

Bericht vom 4. Bildungswochenende der linksjugend [’solid] Rheinland-Pfalz

Am letzten Wochenende, vom 23.-25. August 2019, fand zum 4. Mal unser jährliches Bildungswochenende im Wormser Nibelungenturm statt. An diesem beteiligten sich über das Wochenende etwa 40 Menschen. Von unseren Basisgruppen waren insbesondere Menschen aus Mainz, Alzey, Kaiserslautern, Worms, Neustadt und Landau anwesend. Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch von Genoss*innen aus Hamm, […]

Lesekreis: Massenstreik, Partei und Gewerkschaften von Rosa Luxemburg |4. Bildungswochenende

Rosa Luxemburg gehört zu den bekanntesten Sozialistinnen des 20. Jahrhunderts. Bekannt ist sie vor allem für ihre erbitterte Opposition gegen die Kriegspolitik der SPD und Sätze wie „Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden“. Weniger bekannt ist ihre prinzipienfest sozialistisch-revolutionäre Einstellung und die Tatsache, dass sie den Marxismus in bedeutenden Punkten weiterentwickelt hat. Wir wollen […]

Was tun wenn’s brennt? – Schwerpunkt Verfassungsschutz |4. Bildungswochenende

Wer sich gegen Nazis, gegen Kapitalismus oder gegen Ungerechtigkeiten aller Art lautstark und gemeinsam mit anderen zur Wehr setzt, macht schnell unangenehme Bekanntschaft mit den staatlichen Repressionsorganen. Personenkontrollen auf dem Weg zur Demo, Festnahmen aus fadenscheinigen Gründen, Vorladungen und Geldstrafen gehören für viele politische Aktivist*innen fast schon zum Alltag. Die Rote Hilfe Heidelberg/Mannheim informiert in […]

Politische Lage in Österreich |4. Bildungswochenende

Im Zuge der sogenannten „Ibiza-Affäre“ kommt es in Österreich am 29. September zu vorgezogenen Nationalratswahlen. Nachdem ein Video in die Öffentlichkeit geriet, welches den ehemaligen Vizekanzler Heinz-Christian Strache von der rechtspopulistischen FPÖ mit einem Parteikollegen auf Ibiza zeigt, wie sie einer vermeintlichen Oligarchennichte Staatsaufträge in Aussicht stellten wenn sie ihnen im Wahlkampf helfe, kündigte Sebastian […]

Einführung in die marxistische Wirtschaftstheorie | 4. Bildungswochenende 2019

Kernpunkte der Wirtsschaftstheorie von Marx 1. Die kapitalistische Ökonomie ist nur in der Form ihrer radikalen Kritik verständlich zu machen. 2. Diese radikale Kritik – Marx spricht von „Kritik der politischen Ökonomie“ – zeigt, dass der Kapitalismus nicht nur zyklische Wirtschaftskrisen herbeiführt, sondern auch die Ursache der heutigen Klimakatastrophe ist. 3. Sie stellt dar, dass […]

Kleine Boxschule |4. Bildungswochenende 2019

Wir trainieren in einem kurzen Workshop einige Grundlagen des Boxens.Inhalte sind die Boxgrundstellung, Verteidigungs- und Angriffstechniken.Wir werden diese in Partnerübungen einüben. Wir gehen respektvollmiteinander um und achten auf unser persönliches Limit, niemand soll miteiner gebrochenen Nase nach Hause gehen. Man muss nicht sportlich trainiert sein und Vorkenntnisse sind auchnicht nötig. Brillenträger*innen können auch teilnehmen, Kontaktlinsenwären […]

Sozialistischer Feminismus | 4. Bildungswochenende 2019

Weniger Geld für Lohnarbeit, mehr unbezahlte Arbeit zu Hause, Übergriffe, blöde Anmachen, sexistische Rollenbilder – das sind nur wenige Beispiele für die Diskriminierung von Frauen in der derzeitigen Gesellschaft. Als Sozialist*innen bekämpfen wir jede Unterdrückung und jede Spaltung in der Arbeiterklasse. Wir sind davon überzeugt, dass nur ein Klassenkampf die Arbeiterklasse vereinen und Unterdrückung überwinden […]

Endstation Plfege – Ist das unsere Zukunft?? |4. Bildungswochenende 2019

Blutdruck messen, Bettpfannen leeren, der Pflegekraft hinterher sprinten, um nichts zu verpassen, kurz erklärt bekommen, wie man einen Zugang legt, keine Zeit für Nachfragen. Auf sich allein gestellt in einem Labyrinth aus weiß und Desinfektionsmittel, hier und da wieder eine Überstunde. Mal eine Pause machen und etwas essen? Von wegen – Ausbeutung lässt grüßen! So […]