Kategorie Archiv: Demonstrationen

Am 15. Mai: Rheinland-Pfalz-weiter Schulstreik

Am 15.März waren weltweit über 1,4 Millionen junge Menschen für eine Kehrtwende in der Klimapolitik auf der Straße. Die fridays for future Bewegung hat gezeigt, wie stark sie auftreten kann, wenn sie ihren Protest gemeinsam koordiniert. Jetzt gilt es, die Bewegung weiter aufzubauen und den Druck zu erhöhen. Am 03. Mai wird es deshalb einen […]

20. April 2019: Große Pleite für Faschisten in Ingelheim

Zu Hitlers Geburtstag, dem 20. April, wollten Faschisten in Ingelheim aufmarschieren. Zur Demonstration aufgerufen hatten die Partei „Die Rechte“, die „Kameradschaft Rheinhessen“ und der „Nationale Widerstand Zweibrücken“. Doch die Demonstration der Rechten gestaltete sich schnell zu einem politischen Desaster. Gerade einmal 13 Nazis standen über 2000 Gegendemonstrant*innen gegenüber. Von diesen wurden die Nazis stundenlang ausgepfiffen, […]

Kaiserslautern: Gesundheit ist keine Ware!

Wir waren heute Mittag vorm Rathaus um die Kolleg*innen vom Westpfalz-Klinikum bei einer Aktion gegen die Privatisierung des Krankenhauses zu unterstützen. Ver.di rief zu der Aktion auf, an der sich ca. 70 Menschen beteiligten um Unterschriften gegen die Privatisierung des Krankenhauses zu sammeln und Druck auf den Stadtrat auszuüben der zu dieser Zeit tagte. Seit […]

#saveyourinternet – Aktionstag am 23.03.19 in Kaiserslautern

Am gestrigen Samstag, den 23. März 2019, hat in Kaiserslautern eine Demonstration gegen die europäische Urheberrechtsreform stattgefunden. Die Veranstaltung war Teil des internationalen Aktionstages unter dem Motto „#SaveYourInternet“. Auf Initiative des Stadtverbandes der Partei DIE LINKE und ihrer Basisorganisation Junge Linke, sowie ihrem Jugendverband linksjugend [’solid], hat sich ein breites Bündnis aus Parteien, Initiativen und […]

Am 23.03.19 auf die Straße gegen Uploadfilter und Artikel 11&13

Der momentan diskutierte Entwurf zur Reform des EU-Urheberrechts bedroht ein freies und unzensiertes Internet! In Artikel 11 soll ein europäisches Leistungsschutzrecht eingeführt werden, dass Newsportalen verbietet, kurze Textausschnitte aus Artikeln in ihrer Suche zu zeigen, ohne eine Lizenzgebühr an die Verlage zu zahlen. Dies kann dazu führen, dass aus Kostengründen nur noch die Artikel größerer […]

Protest gegen den NWZ am 09.03.19 in Kaiserslautern und 14.03.19 in Zweibrücken

Am 09.03.19 rief der „Nationale Widerstand Zweibrücken“ zu einer „Fahrt der Erinnerung“ auf, bei der unter anderem Kaiserslautern zum Haltepunkt einer Kundgebung wurde. Das Ziel dabei war es, sich mit Geschichtsrevisionismus in die Opferrolle zu drängen und gegen alles zu hetzen, was nicht ihrem ekelhaften Weltbild entspricht. Etwa 15-20 Neonazis fanden sich am 09.03. um […]

Mach mit bei den Aktionen zum Frauen*kampftag am 8. März 2019

Anlässlich des am 8.März stattfindenden internationalen Frauen*kampftags finden bundesweit Streiks, Demonstrationen und andere Aktionen statt. Auch in vielen rheinland-pfälzischen Städten gibt es organisierte Ortsgruppen, die Aktionen geplant haben. Wir als linksjugend[´solid] Rheinland-Pfalz beteiligen uns daran und rufen dazu auf, mit uns auf die Straße zu gehen, um für einen sozialistischen Feminismus zu kämpfen! Aktionen/Ortsgruppen: Mainz:vom […]

Solidarität mit den Streikenden im öffentliche Dienst!

Für Dienstag den 26. Februar 2019 haben die Gewerkschaften GEW, ver.di, GdP, sowie die IG BAU zu einem ganztägigen Warnstreik in Mainz aufgerufen. Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL), welche seit dem 21. Januar 2019 mit den Gewerkschaften in Verhandlung steht, hat nach bisher zwei Verhandlungsrunden noch immer kein Angebot vorgelegt. Vor der dritten Verhandlungsrunde am […]

Rückblick – DIE RECHTE in Alzey/Wörrstadt 02.02.2019

Verfasst von linksjugend [’solid] Bad Kreuznach „Einmal bitte die Personalausweise, wir machen nun eine Personenkontrolle“ – Der Tag nach der Anreise in Alzey begann und blieb vergleichsweise hektisch für die knapp 40 Gegendemonstrant*innen, die am Samstag gemeinschaftlich versuchten, die Kundgebungen der faschistischen Kleinstpartei „DIE RECHTE“ zu stören. Bereits kurz nach Ankunft der Basisgruppen Mainz und […]

Kandel 01. Dezember 2018

Am 1.12 marschierten erneut etwa 200-250 Personen des anti-feministischen und völkisch-nationalistischen „Frauenbündnis“ in Kandel auf. Diesen stellten sich etwa 150 bis 200 Antifaschist*innen entgegen. Vereinzelt versuchten Nazis sich in die Gegendemo zu schleichen, um Teilnehmer*innen zu fotografieren. Am Bahnhof bereiteten wir den Nazis dann einen lautstarken Empfang. Später konnten wir eine Zwischenkundgebung der Faschisten erheblich […]