Kategorie Archiv: Antirassismus

Führung durch das KZ Osthofen

Am 9. November 2019 jähren sich die Novemberpogrome zum 81. Mal. Die Pogrome waren Gewalttaten an der jüdischen Bevölkerung in Deutschland und Österreich. Die Nazis haben diese Gewalttaten durchgeführt und geleitet. Dabei wurden mehr als hundert Menschen ermordet. Die Nazis haben Häuser, Geschäfte sowie Synagogen beschädigt und niedergebrannt. Die Pogromnacht muss in Erinnerung bleiben. Was […]

Seebrücke Rheinland-Pfalz

Durch den Fall von Carola Rackete finden am Samstag bundesweit Demonstrationen und Aktionen von der Seebrücken-Bewegung statt! Auch in Rheinland-Pfalz gibt es vielerorts Möglichkeiten sich an diesen zu beteiligen! Auch wenn Carola Rackete wieder frei ist, möchten wir dazu aufrufen, am Wochenende auf die Straße zu gehen, um ein Zeichen gegen die rechten Kräfte in […]

Keine rechte Gewalt auf den Straßen! Kein Gauland in Mainz!

In Chemnitz machen Nazi-Schläger Jagd auf Migrant*nnen und die Polizei überlässt ihnen die Straßen. Der Tod eines 35-jährigen, der selbst Antifaschist war, wird auf niederträchtige Art und Weise von Rechten genutzt, um ihre Hetze zu betreiben, zu Gewalt aufzurufen und Menschen zu bedrohen und tätlich anzugreifen. Die Nazihorden werden versuchen, dies weiter zu nutzen, um […]

Seebrücke statt Festung Europa!

Seit einigen Wochen gehen regelmäßig Menschen für die Entkriminalisierung von Seenotrettung im Mittelmeer und die Schaffung sicherer Wege nach Europa auf die Straße. Solch eine Demo fand auch schon in Rheinland – Pfalz statt. Am 14.Juli kamen in Mainz etwa 600 Menschen unter dem Motto #Seebrücke zusammen. In unseren Augen ist es sehr wichtig, dass […]