Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zukunfst statt Kapitalismus. Wie weiter nach Klimastreik und Bundestagswahl?

30. September @ 18:30 20:30

Am 24. September werden hunderttausende junge Menschen weltweit wieder für radikale Maßnahmen gegen den Klimawandel auf die Straße gehen. Am 26. September wird dann ein neuer Bundestag gewählt. Aber jetzt steht schon fest: Egal wer nach den Wahlen eine neue Bundesregierung führt und bildet, es braucht weiter Druck von der Straße und aus den Betrieben für die nötigen Klimaschutzmaßnahmen und eine Politik im Sinne der Mehrheit der Bevölkerung. Keine der pro-kapitalistischen Parteien – ob CDU, FDP, SPD oder Grüne, geschweige denn die AfD – wird bereit sein, sich mit den Reichen und Mächtigen, den Kapitalist*innen, anzulegen. Dabei sind sozialistische Maßnahmen dringender denn je nötig, um die verschiedenen Krisen zu lösen – sei es Klimakrise, Corona-Pandemie oder Wirtschaftskrise.Wir wollen den Klimastreik und die Bundestagswahlen gemeinsam auswerten und diskutieren, wie wir eine kämpferische Bewegung gegen Perspektivlosigkeit, Klimawandel und Kapitalismus aufbauen können.Donnerstag, 30.09. | 18.30
https://zoom.us/j/92636074933

linksjugend [’solid] Rheinland-Pfalz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.